Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654
Vollmer Reisen

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: Declaration of JCacheControllerView::get(&$view, $method, $id = false, $wrkarounds = true) should be compatible with JCacheController::get($id, $group = NULL) in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/cache/controller/view.php on line 137

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 652

Warning: preg_replace(): The /e modifier is no longer supported, use preg_replace_callback instead in /homepages/26/d25681578/htdocs/vollmer-reisen2/libraries/joomla/filter/input.php on line 654

 

cx


25. Juli 2012

Die Auswirkungen des Taifuns Vicente, der am 24. Juli 2012 den Flugverkehr in Hong Kong
völlig zum Erliegen brachte, werden auch noch in den nächsten Tagen den Flugplan von
Cathay Pacific Airways beeinflussen.
Passagiere werden gebeten Flüge, die in dem Zeitraum zwischen 25. und 29. Juli 2012 nicht
unbedingt notwendig sind, auf einen späteren Zeitpunkt zu verlegen. Cathay Pacific hebt
(unabhängig von der Tarifklasse) mögliche Umbuchungsgebühren, Gebühren für
Änderungen der Streckenführung, Stornierungs- und Erstattungsgebühren für Flüge auf
Cathay Pacific zwischen dem 25. und 29. Juli 2012 auf.


Aufgrund des Taifuns mussten 56 Flüge storniert und weitere 16 umgeleitet werden. Dies
hat zur Folge, dass einige der Flugzeuge nicht an den Flughäfen, wie ursprünglich im
Flugplan vorgesehen, verfügbar sind. Diese Flugzeuge wieder in Umlauf zu bringen und
somit den regulären Flugplan wieder aufzustellen, wird noch einige Tage in Anspruch
nehmen.
Obwohl Taifun Vicente mittlerweile an Hong Kong vorbeigezogen ist, beeinflussen auch
weiterhin extreme Wetterbedingungen die Abfertigung vor Ort. So muss aus
Sicherheitsgründen bedingt durch starke Gewitter das Personal immer wieder das Vorfeld
verlassen, wodurch die Kofferabfertigung eingestellt werden muss.


Passagiere werden daher darauf hingewiesen, dass es bei der Zustellung ihres Gepäcks zu
Verspätungen kommen kann und werden gebeten, bei Ankunft ihre Kontaktdaten und
vollständige Adresse zur Anlieferung des Gepäcks zu hinterlassen.


Cathay Pacific erwartet auch in den nächsten Tagen Verspätungen der Flüge, die
voraussichtlich bis Ende der Woche auftreten können. Darüber hinaus kann es
möglicherweise zu zusätzlichen Flugstornierungen kommen, um Flugzeuge und
Besatzungen wieder an die erforderliche Ausgangsposition zu bringen.


Passagieren wird empfohlen, sich über die Website www.cathaypacific.com/de über den
aktuellen Flugstatus ihres Fluges zu informieren, bevor sie sich zum Flughafen begeben.
Online Check-In wird bis auf weiteres nicht verfügbar sein.
Passagiere, deren Flug storniert wurde, werden gebeten, nicht zum Flughafen zu gehen.
Cathay Pacific wird für betroffene Passagiere Umbuchungen vornehmen.
Um sicherzustellen, dass Kunden den aktuellen Flugstatus per SMS oder E-Mail erhalten,
werden sie gebeten, ihre Kontaktdaten unter „Meine Buchung verwalten/bearbeiten“ zu
aktualisieren.


Cathay Pacific wird die Situation genauestens beobachten und weitere Informationen
veröffentlichen, sobald diese verfügbar sind. Cathay Pacific bedauert die
Unannehmlichkeiten, die in dieser Situation aufkommen und hofft auf das Verständnis der
Passagiere.

 

 

Gulf Air, die nationale Fluggesellschaft des Königreichs Bahrain, bietet ab dem 01. Juli 2012 wöchentlich 11 statt der bislang 7 Flüge zwischen Frankfurt und Bahrain an.

Dabei wird künftig ab dem 01. Juni 2012 ein Airbus A-320 ER mit Langstreckenbestuhlung auf allen Flügen zum Einsatz kommen.

Durch die Aufnahme der zusätzlichen Frequenzen bietet Gulf Air weitere attraktive Verbindungen über ihr schnelles Drehkreuz Bahrain International Airport, insbesondere zu den Top Destinationen im Mittleren Osten, nach Indien (Mumbai, Delhi, Cochin, Chennai), Pakistan (Lahore, Karachi, Islamabad, Peshawar) und Ostafrika (Addis Abeba, Nairobi).

Premium Jet A320 ER

Der auf der Strecke Frankfurt-Bahrain-Frankfurt neu eingesetzte Airbus A320ER verfügt über insgesamt 110 Sitzplätze, davon 14 Sitze (Lie Flat Beds mit Massagefunktion) in der Premium Klasse „Falcon Gold“ und 96 Sitze in der Economy Class. Die gesamte Kabine wird mit dem bisher einmaligen Bordunterhaltungssystem SKYHUB (Internetzugang, Telefonie und Live-TV) ausgestattet sein. Die bequemen und ergonomisch geformten Sitze verfügen über einen individuellen Touchbildschirm mit Zugriff auf ein abwechslungsreiches Bordunterhaltungsprogramm (AVOD). Der gewohnt aufmerksame Service des Gulf Air Kabinenpersonals und die gelebte arabische Gastfreundschaft runden den Aufenthalt an Bord des Premium Jets ab.

Business Class Falcon Gold, Sitzeigenschaften

  • HSP = Horizontal Super Pod Seat
  • verstellbare Armstütze zur Vergrößerung der Liegefläche
  • Taxi/Take Off/Landing – Lounge – Dining – Sleeping
  • LED-Leselampe (dimmbar)
  • Massagefunktion (endet automatisch nach 20 Minuten)
  • Länge 190 cm
  • 15’’ Monitor (38 cm Touch Screen Monitor im Vordersitz)
  • USB-Anschluss / Stromanschluss
  • 6’’ Footrest Extension (15 cm)
  • Verstaumöglichkeiten für Laptop und Reiseutensilien
  • 180 Grad Lie-Flat-Bed (Schulterbreite = 63,17 cm)
  • Lendenstütze (pneumatisch)

Sitzeigenschaften Economy (Auszug)

  • Sitzabstand 84 cm (Fußstütze)
  • verstellbare Kopfstützen
  • Sitzbreite 46 cm
  • 9’’ Monitor (23 cm Touch Screen Monitor im Vordersitz)
  • Sitzneigung 10 Grad
  • 1 Stromanschluss pro Dreierreihe

 

Nicht vergessen:

 

ab dem 26.06.2012 benötigt jedes Kind, das ins Ausland reist, unabhängig vom Alter ein eigenes Reisedokument. Eintragungen im Reisepass der Eltern werden dann nicht mehr anerkannt. Wer für seine Kinder noch keine eigenen Reisedokumente besitzt, sollte diese möglichst bald bei den zuständigen Behörden beantragen.

Informationen zu den Einreisebestimmungen der einzelnen Staaten erfahren Sie bei den Länderinformationen des Auswärtigen Amts.

Beachten Sie , dass die neue Regelung auch bei Reisen innerhalb der EU und des Schengen-Raumes gültig ist. Zwar gibt es keine regelmäßigen Ausweiskontrollen mehr, aber dennoch sollte sich jede Person ausweisen können. Zuwiederhandlungen können empfindliche Strafen nach sich ziehen.

 

Mehr informationen unter http://www.bmi.bund.de/SharedDocs/Pressemitteilungen/DE/2012/03/reisepass.htm

WHY ETIHAD ?

 

 

Der neue TV-Spot von Etihad Airways erzählt die Geschichte, warum so viele Reisende auf der ganzen Welt zu Etihad gewechselt sind, was die Position der „World´s Leading Airline*“ noch verstärkt.
Die neue Kampagne teilt einige Erfolgsgeheimnisse mit einem weltweiten Publikum. Sie zeigt, wie Etihad in weniger als 9 Jahren mehr als 40 Millionen Passagiere transportiert hat und zu einem Synonym für höchste Standards im Bereich Gastfreundschaft und Service geworden ist. 

Was Etihad so besonders macht, zeigt Ihnen die Internetseite www.whyetihad.com. Kommen Sie an Bord und lernen Sie bei einem Rundgang die Coral Economy Class, die Pearl Business Class und die Diamond First Class kennen. Verwandeln Sie auf Knopfdruck Ihren Sitz (in Business und First) in ein Bett oder werfen Sie einen Blick in die Lounges, z.B. in den Spa-Bereich.
Lernen Sie Etihad schon vor dem Flug kennen. Auf whyetihad.com wird nicht nur in Echtzeit gezählt, wie viele Flüge seit 2009 stattfinden, sondern auch wie viele Cappuccinos und Milchkaffees serviert werden. (Diese Kaffeesorten gibt es bei Etihad übrigens auch in der Coral Economy Class!)

*2011, 2010 und 2009 World Travel Awards

 

Haben Sie Ihre Rechte als Reisende jederzeit zur Hand!

logo mobile

Passagiere, die auf Flughäfen gestrandet sind oder auf ihr fehlendes Gepäck warten, können jetzt eine kostenlose mobile Anwendung nutzen, um sich direkt vor Ort zu vergewissern, welche Rechte sie haben.

Die Europäische Kommission hat diese mobile Anwendung erstmals für den Luft- und Schienenverkehr bereit gestellt; 2013 wird sie auch für den Linienbus-/Reisebusverkehr und für den Schiffsverkehr zur Verfügung stehen.

Erhältlich ist diese Anwendung für vier weit verbreitete Smartphones: Apple iPhone und iPad, Google Android, RIM Blackberry und Microsoft Windows Phone 7.

Wenn Sie mehr über diese Anwendung wissen und Sie herunterladen möchten wählen Sie Ihren Gerätetyp:

 

 

 

 

Quelle: http://ec.europa.eu/transport/passenger-rights/de/mobile.html